Datenschutz


Datenschutz

Datenschutzerklärung der Dual Deutschland GmbH

Allgemeines

Die DUAL Deutschland GmbH (nachfolgend „DUAL“, Informationen zu DUAL erhalten sie hier), freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind für uns sehr wichtig.

Die Nutzung unserer Website der DUAL ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Website in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell die Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung und den weiteren nationalen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte DUAL die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die DUAL hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen können von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

DUAL Deutschland GmbH

Schanzenstraße 36/Gebäude 197

51063 Köln

Telefon: + 49 0221 – 16 80 26 - 0

Telefax:  + 49 0221 – 16 80 26 - 66

Website: www.dualdeutschland.com

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Herr Rechtsanwalt Andreas Oevermann

c/o DUAL Deutschland GmbH

Schanzenstraße 36/Gebäude 197

51063 Köln

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Cookies

Die Websites der DUAL verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Websites und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Websites und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Websites und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die DUAL den Nutzern dieser Website nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Website im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Website wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Website zu erleichtern. Der Benutzer einer Website, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Website erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Website und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzbar.

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der Cookies, die beim Besuch von DUAL Deutschland möglicherweise auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Name des Cookies (Typ)

Beschreibung des Cookies

Ablauf (Zeitpunkt, zu dem der Cookie vom Gerät gelöscht wird)

Fe_typo_user

TYPO3. Betrifft nur die Backend-Benutzer von TYPO3. Es speichert die persönlichen Einstellungen des Backend-Benutzers, wie z.B. die Spracheinstellung. Die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden, sind nicht personenbezogen.

bis zum Schließen des
Browsers

utma

Dieser Cookie beinhaltet die Informationen darüber, wann der Besucher das erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat.

bis zur Löschung

utmb

Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite aufgerufen hat. Zusammen mit utmc kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.

bis zum Ende der Session

utmc

Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite verlassen hat. Zusammen mit utmb kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.

30 Minuten

utmz

Dieser Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. Darin können beispielsweise Informationen über Suchmaschinen und die dort eingegebenen Suchbegriffe gespeichert sein oder wo auf der Erde sich die aufrufende IP-Adresse befindet.

6 Monate

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Website der DUAL erfasst mit jedem Aufruf der Website durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer), (4) die UnterWebsites, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die DUAL  keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Website zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die DUAL daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten bei Nutzung des Vermittlerportals
Anmeldung Vermittlerportal

Die Erhebung und Verarbeitung von ggf. personenbezogenen (Name, E-Mail und Telefonnummer) oder personenbeziehbaren Daten ist erforderlich, um das Vermittlerportal zu nutzen. Hierzu hat der Nutzer bei der Registrierung seine Einwilligung gegeben.

Produktsuche

Wenn Nutzer des Vermittlerportals nach Produkten suchen oder unterschiedliche Produkte miteinander vergleichen, werden gegebenenfalls auch firmenbezogene, sowie personenbezogene oder personenbeziehbare Angaben der Kunden des Nutzers erhoben. Die erforderlichen Angaben werden – in der Regel in einem entsprechenden Formular auf unserer Online-Plattform – angezeigt; Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Die Eingabe der ggf. personenbezogene Daten oder personenbeziehbare Daten durch den Nutzer für den Kunden erfolgen aufgrund von gesetzlichen Grundlagen oder einer ordnungsgemäßen Einwilligung des Kunden gegenüber dem Nutzer.

Die angegebenen Daten verarbeitet und nutzt DUAL ausschließlich dazu, um die gewünschten Produktangaben anzuzeigen.

Anträge und Angebote

Wenn Nutzer über DUAL ein Angebot oder Antrag zum Abschluss eines Vertrages über ein bestimmtes Versicherungsprodukt gegenüber DUAL abgeben, müssen ggf. personenbezogene Daten erhoben werden, um das Angebot oder den Antrag zu erstellen und zu bearbeiten. Die für das jeweilige Angebot oder den jeweiligen Antrag erforderlichen Angaben werden auf der Online-Plattform angezeigt und in der Regel über ein entsprechendes Formular und/oder per E-Mail übermittelt.

DUAL verarbeitet und nutzt die von Nutzern angegebenen Daten

(a) zur Klärung offener Fragen im Zusammenhang mit dem Angebot oder Antrag (insbesondere durch Rückfragen per Telefon oder E-Mail),

(b) zur Erstellung und Bearbeitung des Angebots oder Antrags an den Nutzer sowie den Kunden,

(c) zur Information über den Bearbeitungsstand des Antrags per E-Mail oder Telefon

Speichern des Tarifvergleich-Ergebnisses

DUAL bietet den Nutzern des Vermittlerportals an, die Tarifvergleiche im Portal zu speichern

Newsletter

Um sich bei unserem E-Mail-Newslettedienst anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer Einwilligung mindestens Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen, an die der Newsletter verwendet werden soll. Diese Angaben und werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich auszugestalten zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können. Es liegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir unseren Newsletter allerdings nicht an Sie versenden.

Die Einwilligung , die Sie uns gegeben haben, lautet:

„Ich bin damit einverstanden, dass die DUAL Deutschland GmbH mir regelmäßig Informationen zu ihrem Unternehmen und ihren Versicherungsprodukte per E-Mail zuschickt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit kostenlos mit einem Klick auf den Link „Abmelden“ widerrufen, den ich in jeder Newsletter-Ausgabe finde. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung“

Für den Newsletterversand verwenden wir in der Regel das sog. Double-Opt-in Verfahren: Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse zur Nutzung zum Newsletter-Versand angegeben haben, erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung und einen Aktivierungslink per E-Mail. Erst nach Bestätigung Ihres Zugriffs auf die angegebene E-Mail-Adresse durch Anklicken des Aktivierungslinks beginnen wir mit dem Versand von Newslettern.

Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können.

Zum Nachweis der korrekt durchgeführten Registrierung speichern wir neben den von Ihnen angegeben Daten auch IP-Adresse und Datum der durchgeführten Registrierung, Aktivierung und Deaktivierung. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Zustellung von Newslettern zu beenden. Konkrete Hinweise dazu entnehmen Sie der Aktivierungsbestätigung oder jeder Newsletter-E-Mail.

Routinemäßige Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Darüber hinaus hat die betroffene Person ein Recht auf Auskunft (Art.15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Art.16 DSGVO), Recht auf Löschung (Art.17 DSGVO) , Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art.18 DSGVO), ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20) ,ein Widerspruchsrecht (Art.21 DSGVO) und das Recht eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte eine betroffene Person eines der genannten Rechte in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Hyperlinks zu Webseiten Dritter

Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für den vertraulichen Umgang Ihrer (personenbezogenen) Daten durch Anbieter anderer Webseiten, da wir weder deren Datenschutzbestimmungen kennen noch Einfluss auf die Einhaltung haben.

Unsere Webseite nutzt eine Funktion des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie den Button (Plug-In) von LinkedIn anklicken, werden Sie in einem separaten Browserfenster auf unser Angebot bei LinkedIn weitergeleitet und können uns – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind – bei LinkedIn folgen. Über das Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Außerdem ist es LinkedIn dann möglich, Ihren Besuch auf unserer Webseite – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind – Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten (personenbezogenen) Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Wir möchten Sie gerne hier über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die Funktion des XING und Kununu Share-Buttons informieren. Bei kununu handelt es sich um eine Anwendung des Dienstes XING. Beim Aufruf dieser Internetseiten wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING und kununu Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING und kununu Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf diesen Internetseiten abrufen: www.xing.com/app/share und www.kununu.com/info/datenschutz

 

DUAL's Partner